Darf ich mich vorstellen:

Ich, Dagmar Schmid, verheiratet und 2 Kinder, habe eine Ausbildung zur Erzieherin gemacht.

Nach mehrjähriger Tätigkeit in verschiedenen Kindergärten, bin ich Bäuerin auf dem Frauenholzhof geworden.

 

Dann kam mir die Idee: Bauernhof und Kinder, das passt zusammen!


Ich habe mich im Bereich Bauernhofpädagogik weitergebildet.
Vielen Kindern fehlt heute der Bezug zur Landwirtschaft.
Auf dem Frauenholzhof lernen die Kinder mit allen Sinnen die Tiere und die Natur kennen und bewegen sich viel an der frischen Luft.


Sie „begreifen „ und lernen, dass der Bauernhof die Lebensgrundlage für die Menschen ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schmids Bauernhof